Herzlich Willkommen

Mein Leben ist bunt, kunterbunt. Und so war es schon immer. Seit meiner Kindheit male ich, zeichne ich und bin kreativ unterwegs. Als dann später irgendwann zu meiner grossen Freude Aufträge hereinkamen und meine Bilder gekauft wurden, hatte es mich vollends gepackt. Das kreative Fieber. Es liess mich nie mehr los. Die Arten ändern sich, die Formen auch, geblieben ist aber die Kreativität und so wird es auch immer bleiben.

RitaMaria Wepfer-Tschirky

Schöne Momente als freischaffende Kunstmalerin, Gestalterin, Galeristin und „Brückenbauerin“ im Zürcher Unterland!

Eine andere Art

Menschen sind mir wichtig! Deshalb habe ich 2012 begonnen, in der JVA Pöschwies, mein Wissen über Kunst den Insassen weiter zu vermitteln. Dazu hat Frau Rebekka Haefeli von der NZZ einen Text geschrieben (siehe Link)

Gefangene leben ihre Kreativität aus (pdf)

Einige Insassen haben am internationalen Wettbewerb von Art and Prison, Berlin, teilgenommen und einer der Teilnehmer hat sogar den zweiten Platz gewonnen.

Die Bilder wurden 2015 in Vaduz im Lichtensteinischen Landesmuseum ausgestellt.

Neue Werke

Ich liebe es surreale Geschichten in Oel langsam entstehen zu lassen. Meine Fantasie spielt mir dabei manchmal einen Streich und ich lache dann vor mich hin. Auch über die Reaktionen meiner Besucher staune ich immer wieder und freue mich über ihr Schmunzeln.

Frühere Werke

Das hier ist nur ein kleiner Ausschnitt meiner Werke, welche in den letzten Jahrzehnten entstanden sind und die ich bereits an vielen Ausstellungen zeigen durfte. Interessiert? Dann zeige ich Ihnen gerne mehr davon!

‚Denke nicht an das Erschaffen von Kunst, sondern mach es einfach. Lass alle anderen entscheiden, ob es gut oder schlecht ist, ob sie es lieben oder hassen. Während sie sich darüber entscheiden, erschaffe noch mehr Kunst.‘

Andy Warhol